werbefoto

 Startseite

 Schweiß
 Schweißdrüsen
 Schwitzen
 Übermäßiges Schwitzen

 Problemzonen und Hilfen
 Problem „Achselschweiß“
 Lösung „PURAX Pure Pads“
 Hilfe „PURAX Roll On“
 PURAX „Essence“
 Problem „schweißnasse Haare“
 Hilfe „KORIOL®“
 Problem „schweißnasse Stirn“
 Hilfe „VINObene Gesichtscreme“
 Hilfe „Algen-Maske“
 Problem „schweißnasser Oberkörper“
 Hilfe „Funktionsunterhemden“
 Hilfe „KORIOL®“
 Hilfe „VINObene Creme“
 Hilfe „Algen-Maske“
 Problem „Intimschweiß“
 Hilfe „Funktionsunterwäsche“
 Hilfe „PURAX Roll on“
 Hilfe „KORIOL®“
 Problem „Schweißfüße“
 Hilfe „atmungsaktive Schuhe“
 Hilfe „KORIOL®“
 Hilfe „VINObene Creme“
 Hilfe „Algen-Maske“
 Problem „schwitzige Hände“
 Hilfe „SANA-BAND®“
 Hilfe „PURAX Roll on“
 Hilfe „VINObene Creme“
 Hilfe „Algen-Maske“

 Weitere Themen
 Antitranspirantien
 Ausleitungsmedium „Schweiß“
 Deodorantien
 Schweißtreibendes Essen
 Häufiges Duschen
 Hitze
 Hitzewallungen in den Wechseljahren
 Kleinkinder
 Körperliche Arbeit
 Krankheiten
 Medikamente
 Mineralstoffräuber „Schweiß“
 Mückenlockstoff „Schweiß“
 Nachtschweiß
 Pubertät
 Sauna
 Schwangerschaft
 Schweißdrüsenabsaugung
 Sport
 Streß
 Trinken
 Übergewicht
 Venentraining

 Service-Informationen
 Vertriebsinformationen
 Impressum

 Aus der Praxis
 Meeresalgen-Produkte
 Binnenwasseralgen-Produkt
 OPC-Produkte
 Aminosäure-Produkte
 PURAX-Produkte
 KORIOL®
 Medizin-Produkte
 Wellness-Produkte



















































































  Seitenanfang




           © 2007 Stefan Naß


Unser Gesicht ist unsere wichtigste „Visitenkarte“. Ein gepflegtes, jugendlich-dynamisch wirkendes Gesicht ist wichtig für den privaten und beruflichen Erfolg.

Übermässiges Schwitzen in der Problemzone „Gesicht“ macht daher eine nachhaltige Gesichtspflege sinnvoll.

In dem vorangegangen Kapitel haben wir Ihnen die tägliche Anwendung der VINObene Gesichtscreme empfohlen.

Den Erfolg dieser Maßnahme können Sie durch die kurmäßige Anwendung (z.B. wöchentlich 1x) einer Algen-Maske nachhaltig unterstützen.

Hierzu bieten wir Ihnen ein geeignetes Algen-Maske-Pulver an.

SEAFORCE PLUS Algen-Maske-Pulver:

Unsere hochwertige Pulver-Mischung besteht aus der Meeresalge Ascophyllum nodosum (= Braunalge), der Binnenwasseralge Spirulina platensis (= Blaugrüne Alge), Ringelblume (Calendula) und Molke.

Die Braunalge (Ascophyllum nodosum) hat eine große Tradition in der Kosmetik (Thalasso-Anwendungen). Ihre Inhaltsstoffe fördern den Hautstoffwechsel und haben hautstraffende und -reinigende Eigenschaften.

Die basisch wirkende Molke fördert den Hautstoffwechsel und hält die Haut weich und geschmeidig. Die Alginate der Spirulina-Alge unterstützen den letztgenannten Effekt der Molke, indem Sie dem natürlichen Feuchtigkeitsverlust der Haut entgegenwirken. Calendula schliesslich ist durch seinen reizmildernden Effekt eine Wohltat für die vom übermäßigen Schwitzen gestresste Gesichtshaut.

      (Abbildung  Algen-Maske in Frauen-Gesicht)
(Wir danken dem Kosmetikstudio Beauty Relax, Alte Dorfstr. 2, 21244 Buchholz, Tel. 0 41 81 /21 07 72, www.beautyrelax.de für die freundliche Unterstützung)


Anwendungsempfehlungen für verschiedene Gesichts-Hauttypen:

Mit überall erhältlichen, kostengünstigen ätherischen Ölen, können Sie unser Algen-Maske-Pulver optimal auf Ihren Hauttyp abstimmen:

Z.B. für normale Gesichtshaut:

1-2 gestrichene Esslöffel Algen-Maske-Pulver in eine Schale geben. 4-8 Esslöffel Wasser zugeben, rühren bis eine streichfähige, weiche Masse entsteht und diese dann auf die Gesichtshaut verteilen. Rings um die Augen ca. 2 Zentimeter freilassen, weil dort die Haut besonders empfindlich ist. Jetzt warten Sie, bis die Maske fast trocken geworden ist. Anschließend mit reichlich lauwarmen Wasser abspülen, mit kaltem Wasser nachspülen und eine Tages- bzw. Feuchtigkeitscreme (z.B. die VINObene Gesichtscreme) auftragen.

Tipp: Um das Austrocknen der Gesichtsmaske zu verzögern und die Einwirkzeit der Algen zu verlängern, geben Sie vorab 2 bis 4 Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl (z.B. Teebaumöl oder Lavendelöl) vermischt mit pflanzlichem Öl in die streichfähige Masse.

Z.B. für die reife Gesichtshaut:

1-2 Esslöffel Algen-Maske-Pulver, 4-8 Esslöffel Wasser, 2-3 Esslöffel Sahnequark, 1 Teelöffel flüssiger Honig, 2-4 Tropfen ätherisches Öl Ihrer Wahl (z.B. Sandelholz, Rose, Patschouli) in eine Schale geben und gut miteinander vermischen.

Z.B. für empfindliche Gesichtshaut:

Trockene und empfindliche Haut spricht in der Regel gut auf „Algenmayonaise“ an. Man kann Sie leicht selbst anrühren: Dazu 1 Eigelb verwenden und in dieses Eigelb unter ständigem Rühren tropfenweise pflanzliches Öl geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Unter die fertige Mayonaise einfach das Algen-Maske-Pulver mischen.

Hinweis:

Ein Antrocknen der Algen-Maske kännen Sie durch einen erhöhten Anteil von ätherischen bzw. kosmetischen Ölen be- bzw. verhindern.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.seaforce-plus.de/algen-maske-pulver.htm


Produktvorteile:

Das sind die wesentlichen Vorteile unseres Algen-Maske-Pulvers:

Optimale Zusammensetzung

Das Verhältnis der verwendeten Meeres- und Binnenwasseralgen in Kombination mit Calendula und Molke ist für die unter übermäßigem Schwitzen leidende Gesichtshaut optimal gewählt. Diese Rezeptur hat sich in der Praxis bestens bewährt.

Naturprodukt

SEAFORCE PLUS Algen-Maske-Pulver besteht ausschließlich aus Zutaten natürlichen Ursprungs, die in kontrollierter Qualität in Deutschland eingekauft werden.

Belastungsfrei

Das Produkt enthält keine Zusatzstoffe, keine Duftstoffe und keine Konservierungsstoffe.

Bestmögliche Verträglichkeit:

Wir bieten dieses Produkt seit rd. 10 Jahren an. Unverträglichkeiten hat es bisher noch nicht gegeben.

Hohe Ergiebigkeit und hohe Anwendungsflexibilität:

Durch das Anmischen von einem Teil Algen-Maske-Pulver mit 4 Teilen Wasser erhalten Sie die 5-fache Menge an Algen-Maske. Durch Zugabe von überall erhältlichen und kostengünstigen ätherischen bzw. kosmetischen Ölen lässt sich das Algen-Maske-Pulver optimal auf Ihren Hauttyp bzw. auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.


Packungsgröße, Preis und Bezugsmöglichkeiten:

1.Das SEAFORCE PLUS Algen-Maske-Pulver ist in jeder deutschen Apotheke mit einer sogenannten Pharmazentralnummer (PZN-Nr.) gelistet.
Die PZN lautet: 0656769, 1.000g SEAFORCE PLUS Algen-Maske-Pulver = 37,50 EURO Apothekenverkaufspreis.

Durch seine hohe Ergiebigkeit (s.o.) hat dieses Produkt ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hinweis: Gelegentlich bekommen unsere Kunden von Apothekern die Auskunft: "Das Produkt ist nicht lieferbar." oder "Das Produkt gibt es nicht.". Damit meint Ihr Apotheker lediglich, dass es im Großhandel nicht vorrätig ist. Ihr Apotheker kann es selbstverständlich direkt bei uns für Sie bestellen.

Ganz wichtig:

Bitte verlangen Sie in der Apotheke ausdrücklich das SEAFORCE PLUS Algen-Maske-Pulver in der 1.000g Packung. Unser normales Algen-Pulver in der 450g Packung ist ausschliesslich zum Verzehr geeignet. Leider kommt es hier in der Apotheke regelmäßig zu Verwechslungen und falschen Bestellungen.

2. Sie können das SEAFORCE PLUS Algen-Maske-Pulver direkt bei der Fa. Stefan Naß Vertrieb food supplements & cosmetics beziehen. Unsere Vertriebsadresse finden Sie unten.

Bitte setzen Sie sich bei Bedarf mit uns in Verbindung:

Dipl.-Kfm. Stefan Naß
Vertrieb food supplements & cosmetics
Obere Str. 60
D-88477 Schwendi

Telefon    07353 / 91007        Fax  07353 / 91009
Mobil    0152 / 267 90 840      E-Mail vinobene@gmx.de